Endschiessen2

Endschiessen 2020

In Zeiten mit Corona sind grössere Anlässe zu einer sehr aufwändigen Sache geworden. Denn wollten wir nicht auf ein Endschiessen verzichten. Dieses Jahr etwas kleiner und im Vereinsinternen Kreis führten wir am 4. Und 10. Oktober das diesjährige Endschiessen durch.

Unsere alljährlichen internen Meisterschaften wurden dieses Jahr ausgesetzt und stattdessen eine einzige Jahresmeisterschaft geschossen. Viele Auswärtsschiessen mussten abgesagt werden und deswegen ist auch da die Auswahl an Resultaten etwas geringer als üblich.

Mit super Resultaten gewinnt Tamara Müller die diesjährige Jahresmeisterschaft. Gefolgt von Thomas Furrer auf dem zweiten Rang und Raphael Winiger auf dem dritten Rang.

Am Endschiessen selbst wurden folgende Ergebnisse erzielt:

Sau-Stich:

  1. Müller Tamara 468 Punkte
  2. Marti Stefan 452 Punkte
  3. Furrer Thomas 441 Punkte

Damenstich:

  1. Furrer Astrid
  2. Weibel Susanne
  3. Elmiger Elsbeth

Die vollständigen Ranglisten stehen hier zum Download bereit.

 

(Von Links: Furrer Astrid (Siegerin Damenstich, Tamara Müller Siegerin Jahresmeisterschaft)

Endschiessen


Cupschiessen 2020

Cup Schiessen 2020

Am 12. September bestritten 21 Schützen das 16. Cupschiessen der FSG Ermensee.
In ausgelosten Paarungen wurden spannende Wettkämpfe zwischen jung (jüngster Jg.2009) und älter (ältester Jg. 1943) ausgetragen.
In den Finalwettkämpfen sicherte sich Furrer Thomas den 1. Platz vor Marti Anton. Um Platz 3 kämpften Müller Tamara und Furrer Hans, wo sich Tamara durchsetzte.

20200912_1545401-e1601798977469

(Von links Furrer Hans 4. Müller Tamara 3. Marti Anton 2. Furrer Thomas 1.)


Ehrenmitglied Gabi Furrer

Generalversammlung 2020

Am vergangenen Freitag verbrachte der Verein einen gemütlichen Abend im Rest. Eintracht in Ermensee um die Generalversammlung abzuhalten.

In diesem Zusammenhang durfte wir Gabi Furrer zum Ehrenmitglied ernennen und Ihr eine kleine Anerkennung überreichen.

Wir wünschen allen Schützinnen und Schützen eine gute und unfallfreie Saison 2020.

Ehrenmitglied Gabi Furrer


Sieger vom Vereinsjahr 2019 (von Links): Armin Müller, kleine Meisterschaft, Martin Oehen, Festsieger, Thomas Furrer, Standartgewehr grosse Meisterschaft, Michael Furrer, Ordonazwaffen grosse Meisterschaft, Martha Oehen, Schützenkönigin (leider Abwesend)

Endschiessen 2019

Absenden Endschiessen
Vom 5.10 + 13.10.2019
Feldschützen Ermensee
Mit dem traditionellen Endschiessen ging für die Schützinnen und Schützen das Schützenjahr 2019 zu Ende.
Es war ein sehr reich befrachtetes Jahr. Wir besuchten 10 Auswärtsschiessen, mit dabei war das kantonale Schützenfest beider Basel.
Auszug aus der Rangliste des Endschiessen:
Jahresmeister der Standartgewehre wurde Thomas Furrer mit 2189 Pkt.
Bei den Ordonanzwaffen grosse Meisterschaft siegte Michael Furrer mit 2120 Pkt.
Die kleine Meisterschaft gewann mit 915 Pkt. Armin Müller.
Ehrengaben: 5 Schuss auf 100er Scheibe
1. Martin Oehen 461 Pkt.
2. Gabi Furrer 456 Pkt.
Saustich: 5 Schuss auf 100er Scheibe
1.Martin Oehen 452 Pkt.
2. Michael Binder444 Pkt.
Damen-Stich: 6 Schüsse auf 10er Scheibe Schützenkönigin wurde Martha Oehen mit 56 Pkt. 2. Elsbeth Elmiger 50 Pkt.
Festsieger wurde Martin Oehen mit 1856 Pkt.
Am Ende des Absendens dankte der Präsident Thomas Furrer allen Schützinnen und Schützen für das gute gelungene Schützenjahr 2019

Die vollständigen Resultate stehen hier zum Download bereit.

Sieger vom Vereinsjahr 2019 (von Links): Armin Müller, kleine Meisterschaft, Martin Oehen, Festsieger, Thomas Furrer, Standartgewehr grosse Meisterschaft, Michael Furrer, Ordonazwaffen grosse Meisterschaft, Martha Oehen, Schützenkönigin (leider Abwesend)

Sieger vom Vereinsjahr 2019 (von Links): Armin Müller, kleine Meisterschaft, Martin Oehen, Festsieger, Thomas Furrer, Standartgewehr grosse Meisterschaft, Michael Furrer, Ordonazwaffen grosse Meisterschaft, Martha Oehen, Schützenkönigin (leider Abwesend)


Cupschiessen 2019

Cupschiessen 2019

Ein weiteres erfolgreiches Cupschiessen wurde am 14. Sep. 2019 durchgeführt.
Im Finale stetzte sich Elmiger Kurt gegen Marti Stefan erfolgreich durch und ging als Cupsieger herfohr.
Den Kampf um Platz Drei bestritten Marti Dunja und Furrer Thomas. Marti Dunja gewann gegen Furrer Thomas und sicherte sich den dritten Platz.

20170909_152952

(von Links Furrer Thomas, Marti Dunja, Marti Stefan und Elmiger Kurt)


WhatsApp Image 2019-06-30 at 16.12.15

Eidg. Schützenfest für Jugendliche 2019

Am 30 Juni 2019 fand das Eidg. Schützenfest für Jugendliche statt.
Eine kleine Gruppe von Jungschützen und Junioren stellten sich der herausforderung und haben dies gut gemeistert.
Als Verein erreichten sie den Rang 85 von 274 teilgenommen.
Für so ein Vereinsresultet benötigt es gute Resultate von jedem einzelnen Schützen.
Hiermit Gratulieren wir den Teilnehmer für ihre erziehlten Erfolge.

20190614_201921
20190614_201921

Die Resultate aller Schützinnen und Schützen sind unter folgendem Link verfügbar.

20190614_201921


Jungschützenreise2019

Jungschützenreise 2019

Das neue Jahr mit den Jungschützen hat kaum begonnen. Schon durften wir ein erlebnissreiches Wochenende mit der letzjährigen Gruppe in de Melchsee-Frutt erleben.
Es hat uns sehr gefreut das so viele von euch interesiert waren und an dem Ausflug teilnahmen.
Wir sind froh dass das Schlittelerlebniss ohne grösseren Zwischenfälle durchgeführt werden konnte.

Alle freuen auf ein weiteres jahr mit den alt bekannten sowie den neuen Gesichter im Jungschützenkurs.

Jungschützenreise2019


DSC_0044

Endschiessen 2018

Am 6. und 14. Oktober 2018 fand das alljährliche Endschiessen statt, welches mit der Rangverkündung am Samstag 27. Oktober im Landgasthof Mühleholz in einem gemütlichen und geselligen Abend zu Ende ging.

Bei den Damen setzte sich wie im vergangenen Jahr Martha Oehen mit 57 von möglichen 60 Punkten durch und Walo Rast wurde mit 1861 Punkten Festsieger.

Weitere Sieger des Endschiessens 2018 sind mit 460 Punkten Anton Marti welcher im Ehren-Stich alle bezwang, im Sau-Stich setzte sich Furrer Thomas mit 462 Punkten durch und durfte so das grösste Stück Fleisch nach Hause nehmen.
Auch im Spezialstich, welcher dieses Jahr ein Schmetterling abbildete, hatte Martha Oehen am meisten Glück. Wenn man schon beim Glück ist, im Glück-Stich zeigte Hans Furrer sein können und gewann diesen. Die besten Nachdoppel hatte Walo Rast und die beste Übungskehr gelang Thomas Furrer.
Als stärkste Paarung beim Sie & Er stellte sich Dunja Marti & Raphael Winiger heraus.

(Im Bild von Links: Raphael Winiger, Dunja Marti, Hans Furrer, Rast Walo, Martha Oehen, Thomas Furrer, Anton Marti)

Die verschiedenen Jahresmeisterschaften waren in diesem Jahr bis zum Schluss sehr spannend und die Siege hart umkämpft. Thomas Furrer siegte wie das letzte Jahr in der Standard Meisterschaft und Michael Furrer setzte sich als Sieger der Ordonnanz Meisterschaft durch. In der kleinen Meisterschaft setzte sich Luca Kaufmann als Jungschütze an die Spitze. Nach einem gelungenen Abschluss der Saison 2018 freuen sich die Schützen Ermensee bereits jetzt schon auf eine neue, spannende Saison im 2019.

(Im Bild von Links: Michael Furrer, Luca Kauffmann, Thomas Furrer)


Cupschiessen2018

Cupschiessen 2018

Und auch dieses Jahr setzt sich ein Jungschütze durch.
Joel Jung gewinnt das Cupschiessen 2018 im Final gegen Dunja Marti.
Ein Duell zwischen Gabi Furrer und Toni Marti gab es um die Plätze 3 und 4, wobei sich Gabi Furrer durchsetzen konnte und sich den 3. Platz sicherte.

20170909_152952

(von Links Joel Jung, Dunja Marti, Gabi Furrer und Toni Marti)